Gemeinsam für den Schutz bedrohter Tierarten

Die Medien berichten uns beinahe täglich von bedrohten Tierarten – ganz gleich ob bei uns in Mitteleuropa oder in den entlegensten Winkeln der Erde. Mal sind es der Orang-Utan oder der Wolf, die auf der Liste der bedrohten Tiere auftauchen, ein anderes Mal der Süßwasserdelphin oder der Schneeleopard. Mit der „Stiftung zum Schutz bedrohter Tierarten“ wollen wir uns dafür einsetzen, dass möglichst vielen Tieren ein gesicherter Lebensraum auf unserem Planeten erhalten bleibt.

Um den Schutz bedrohter Tiere effektiv umsetzen zu können, sind wir auf Partner angewiesen. Ein wichtiger Partner ist der WWF, der beim Artenschutz weltweit erfahren ist und dessen Projekte unsere Stiftung fördert. Der andere Partner sind vielleicht Sie. Immer mehr Menschen wollen sich im Rahmen einer Stiftung für Artenschutz engagieren, weil sie den Umweltschutz nachhaltig unterstützen wollen. Wir hoffen, dass wir möglichst viele Mitstreiter finden, die sich mit uns gemeinsam für bedrohte Tierarten einsetzen – sei es kurzfristig durch eine Spende oder langfristig durch Zustiftung in unser Stiftungsvermögen.

Da wir der Meinung sind, dass Vertrauen die Basis jeder Partnerschaft ist, verpflichten wir uns, die Stiftung so transparent wie möglich zu machen. Spender und Zustifter finden daher alle relevanten Daten zur Stiftung auf dieser Homepage.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.